Holzbaupreis für Private Wohnbauten
Handwerkspreis Haus Desimini

Bauherrin Cornelia Desimini
Architektur/Planung LP architektur ZT
Holzbau Holzbau Luttenberger

Das ist ein Holzhaus – durch und durch! Hier wird nicht der Versuchung nachgegeben, einen anderen Baustoff in den Vordergrund zu lassen. Sägeraue Lärche im Außenbereich, Fichtenwände und gekalkte Lärchenböden im Inneren signalisieren, dass die umgebenden Bäume nicht nur Kulisse sind. In seiner klar durchgezogenen Holzkonstruktion schafft der Bau ein angenehmes Wohnklima. Ohne übertriebenes Raumkonzept und doch mit raffinierten räumlichen Ideen entstand ein Familienwohnraum, der mit hoher handwerklicher Qualität langlebiges Wohnen möglich macht. In diesem Einfamilienhaus stimmt der Maßstab.

Die Fensteröffnungen holen den Wald herein, aus dem das Haus selbst ja eigentlich besteht. Großzügige Fenstersimse(Sit in Windows) laden zum Draufsitzen und Rausschauen ein. Die gut durchdachte Integration des Stauraums in die Dachschräge, ausgeführt in Holz, überzeugt.

◀ Preisträger 2021 – Übersicht