Holzbaupreis für Mehrgeschossige Wohnbauten
Ortszentrum Stanz

Bauherr Gemeinde Stanz im Mürztal
Architektur/Planung Nussmüller Architekten
Holzbau Kulmer Holz- und Leimbau

Dass ein Holzbau der Abwanderung entgegenwirken kann, ist vielleicht ein wenig weit hergeholt. Aber man kann es als „Zufall“ stehen lassen, dass mit der Errichtung des neuen Ortszentrums Stanz aus Holz die Zahl der Einwohner wieder gestiegen ist.

Viel nachgedacht wurde über den Erhalt des Nahversorgers, über Wohnraum für junge und alte Menschen, über die gemeinsame Energieversorgung. Das neue Ortszentrum als Holzbau ist eine konsequente bauliche Umsetzung der gemeindeerneuernden Initiative: Der Nahversorger mit Lebensmitteln aus der Region im Erdgeschoss, darüber günstige Wohnungen, bewusst für Junge und Senioren -das alles vereint in wertschätzender, menschenfreundlicher Architektur und Bauweise.

Klare räumliche Strukturen und Lauben schaffen neue Begegnungszonen und Zwischenräume. Ein Holzbau in diesem Preissegment ist ein deutliches Signal für leistbares UND hochwertiges Wohnen für ALLE. Gelungen auch die städtebauliche Fügung und die Wiederbelebung im Sinne einer Aufwertung des Zentrums.

◀ Preisträger 2021 – Übersicht